Monthly Archives: January 2017

Titty Twister 2017 Part 2

Nach dem Kuss wurden uns die Freunde der Kollegin vorgestellt. Ihr Dom, dessen Ehefrau und der Freund der Frau. Sehr interessante Konstellation. 

Ich unterhielt mich viel mit Spooky.  Wir hatten uns echt schon lange nicht mehr gesehen. Eigentlich viel zu lang. Nebenbei hatte ich noch ein paar Fragen zu seinem PA Pircing.  Irgendwie spiele ich mit dem Gedanken…

Ein wenig mit dem Fahrer gequatscht, etwas für Erdbeertal die viel zu kurze Zeit heraus zögern. Freunde sind wichtig, Grade in Zeiten wo man immer nur schreibt und sich nie Trifft 😯

Nachdem die Beiden letztendlich doch gefühlt viel zu früh fahren mussten, hatte ich auch die Zeit mich intensiver mit meiner Kollegin zu unterhalten. Und zu küssen…und zu unterhalten.

Erdbeertal unterhielt sich währenddessen mit dem Dom. Beide waren sich Sympathisch, ich hatte nichts dagegen. 

Um 6 Uhr waren wir dann zu Hause, zu früh für die Nacht, eigentlich für einen Abschluss zu spät… egal: aufgeheizt Zweisamkeit. Solche Abende sind viel zu selten.

Donnerstag zieh ich hier im Norden mit der Kollegin los. Diesmal mit freier Kopf. Ich bin gespannt.

Tagged , , ,

Titty Twister 2017 Part 1

​2011 waren Erdbeerchen und ich, so glaube ich, das erste Mal zur Titty Twister im Aladin in Bremen. Nach dem Vorweihnachtsstress dieses Jahres unser Highlight. Spooky hatte wegen des Eisregens Nachmittags abgesagt. Unsere Verabredungen stehen echt selten unter einem guten Stern…

Bei der Vorbereitung zum Abend dann noch Beerchens Kommentar: Wozu rasiert ich mir eigentlich jetzt noch die Mösen, interessiert ja eh nicht mehr…

Neben Spooky stand von meiner Seite noch eine Verabredung mit einer Arbeitskollegin an. Mit ihr war ich schon bei nem Bondage Stammtisch hier im Norden. Das wir beide etwas anders ticken hab ich auf dem “Pausenhof” gemerkt und beim Thema BDSM auch voll ins Schwarze getroffen.

Wir waren zu erst da. Die andern machten sich, so erfuhr ich per WhatsApp, noch schick. Also nochmal in den Raucherbereich um meiner Sucht zu frönen und sich noch etwas mit Erdbeertal unterhalten.

Ein Profil ließ mich stutzen. Wenn Stoney nicht abgesagt hätte würde ich Stein und Bein schwören das er Grad an uns vorbei gerauscht ist. 

Erdbeertal schaut auf ihr Handy: ” Bin dann doch da…” . So schnell konnte ich nicht gucken…hinterher…Die Tequila Girls links liegen gelassen… Jackpot! Ich habe mich selten so sehr gefreut wie in diesem Moment. Na so oft verpassten Gelegenheiten endlich mal wieder Life^^

Nach ner guten halben Stunde sind wir zurück im Raucherbereich und unterhalten uns. Sein Fahrer wird auch vorgestellt.  Echt netter Typ. Ein paar Minuten später ist meine Arbeitskollegin auch da. Sie ist schon drei mal durchgeflitzt  und hat uns Grade entdeckt. Eine kurze Vorstellung, eine Frage zu Stony, Erdbeertal küsst Stony als Statement und kurz darauf küsse ich dann meine Arbeitskollegin… ähm nun ja. Das kam dann doch sehr unerwartet aber verdammt geil 😀 Würde gerne wissen was der Fahrer grad gedacht hat…

Tagged , , , ,